Montag, 24. Juni 2019

COMMUNITY DANCE - SOZIALE PROJEKTE

Ich unterstütze die Foundation von Sir Royston Maldoom, weil ich weiß, wieviel er und seine Kollegin Tamara McLorg und viele mehr noch leisten. Sie helfen Menschen überall auf der Welt, im Krisengebiet, in sozial-schwachen Gegenden, den ärmsten der Ärmsten. Sie begleiten sie, geben ihnen eine neue Zukunft, Essen, in manchen Fällen sogar ein Dach über den Kopf. Meistens sind es Kinder, die nichts haben. Durch die Tanzprojekte bekommen sie einen halbwegs normalen Alltag, Freude am Leben, Selbstvertrauen. Manche von ihnen übernehmen selber Projekte, weil sie Profi-Tänzer geworden sind.
Ich kenne Royston und Tamara persönlich, weil ich mich bei ihnen zu Community Dance habe weiterbilden lassen. Jeder Cent kommt den Projekten zugute, nicht in die Verwaltung.
Ich häkle Wasserflaschen-Hüllen, die sehr praktisch und umweltfreundlich sind. Gern nehme ich Bestellungen entgegen! Preise: je nach Machart €5,- oder €7,- Jederzeit bei mir abholbar!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen