Freitag, 19. Juni 2015

„Slow Down!“ – Abschlussaufführung der Tanzgruppen von Mireille

Am Samstag den 13. Juni, in der Volksschule Pressbaum, ging die Abschlussaufführung der Tanzstunden von Mireille über die Bühne. Auch wenn einige Zuschauer am Ende der Tanzaufführung ganz still geweint haben, war diese Veranstaltung ein Riesenerfolg! So stimmungsvoll und rührend wurde das Programm „Slow Down!“ von den jungen Tänzerinnen zwischen 4 und 14 Jahren umgesetzt!


Die zahlreich erschienene Zuschauer wurden von einem reichhaltiges Tanz- und Musikprogramm unterhalten. Live Musik wurde von dem Ensemble Da'ira (Gitti Sardari und Anna Berger, Percussion) und Laetitia und Mireille Perreaux (Akkordeon und Violine) geboten. Eine ganz besondere Note gab der Aufführung der Pantomime Roman Maria Müller. Wirkungsvoll brachte er sich in die Tänze der Kinder ein. Teresa Haselböck und Katharina Koller zeigten mit einem klassischen Duett zu der Musik Beau Soir, Schöner Abend, von Claude Debussy ihr großes Talent und Können.

Das Finale lief über 5 verschiedene Musikstücke, vergleichbar mit Tanztheater. Alle Tänzerinnen waren involviert, sowohl die Jüngsten mit 4 Jahren als auch die Größten und auch der Pantomime Roman. Die Tänzerinnen stellten die hektische Arbeitswelt, das schnelle Leben und die dringliche Notwendigkeit auf die Bremse zu steigen (Slow Down!), sehr beeindruckend dar. Das Prinzip von Community Dance wurde hier angewandt: die Ideen für die Choreographie stammen von den Teilnehmerinnen selber. Das Ergebnis war professionell und berührend zugleich!

Eine märchenhafte Kulisse wurde von der Künstlerin Clio speziell für diese Veranstaltung gemalt: Das Bühnenbild versetzte die tänzerischen Darbietungen in einer Wald, mit sehr viel Tiefe.

Eine Tombola mit zahlreichen, sehr schönen Preisen rundete die Veranstaltung ab. Der Reinerlös von €750,- geht an ein Community Dance Projekt von Sir Royston Maldoom in Lima, Peru. „Diese Summe wird sehr vielen peruanischen Kindern aus ärmsten Verhältnissen zugutekommen. Sie werden die Möglichkeit bekommen, über den Tanz wenigstens zeitweise den tristen Bedingungen in den Armenvierteln zu entfliehen. Darüber freue ich mich ganz besonders! Danke an alle Sponsoren und Unterstützer!“, so Organisatorin und Lehrerin, Mireille Perreaux.

Ab September laufen die Tanzkurse und Tanzworkshops von Mireille weiter. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Alle Infos unter: www.momentanz.net oder telefonisch unter 0660/32 9 32 35. Ebenfalls im September wird Roman Maria Müller ein Pantomime-Workshop in Pressbaum anbieten. (Anmeldung bei Mireille). Wer zu Ferienbeginn noch einmal tanzen möchte, kann dies am 8. Juli bei einem Community Dance Workshop (für Erwachsene und Kinder ab 10) tun.